So lange dauert ein Filmdreh

Wie lange dauert ein Filmdreh?

Bei Spielfilmen kann man oft davon ausgehen das für eine Minute fertigen Film ein Tag lang gedreht wird. Die Filmproduktion von Imagefilmen, Produktvideos oder sonstigen Filmen ist da in der Regel etwas unkomplizierter und dauert somit deutlich kürzer. Interviews oder Ansprachen vor der Kamera lassen sich bereits in weniger als einer Stunde abdrehen. Imagefilme oder Produktvideos zu produzieren mit einer Länge von 2-3 Minuten dauert meistens einen halben Tag.

Reale Zeit mit 3 multiplizieren

Eine weitere gute Orientierungshilfe um die Filmdreh Dauer einzuschätzen ist es sich einmal zu überlegen wie lange die Aktionen die gefilmt werden sollen normaler Weise dauern und diese Zeitspanne dann mit 3 multiplizieren. Beispielsweise soll eine Person von Gebäude A zu Gebäude B laufen und dabei aufgenommen werden. Wenn der Laufweg normaler Weise und ohne Kamera 5 Minuten dauert, sind 15 Minuten eine realistische Zeitspanne um die Aufnahme zu erstellen. Soll eine Person gefilmt werden die einen Salat zubereitet und dies dauert in der Regel 20 Minuten, dann werden für die Filmaufnahmen ca. 1 Stunde Zeit benötigt. Der Hintergrund zu diesen Zeitangaben liegt darin begründet, dass in der Regel ein Testdurchlauf gemacht wird und dann nochmal aus verschiedenen Perspektiven gefilmt wird, die gleiche Aktion also „für die Kamera“ wiederholt werden muss.

Konkrete Zeitangaben für verschiedene Videoarten

Die Dauer der Dreharbeiten für ein Recruiting Video beträgt einen ganzen Tag, in weniger Zeit ist es nicht zu schaffen. Ein Portrait über eine Person wie einen Coach oder einen Arzt ist in 2-3 Stunden abgedreht. Die Aufnahme einer Kundenstimme vor der Kamera dauert meistens sogar nur eine Stunde. Um genügend gute Aufnahmen für ein Eventvideo zu erstellen wird ein halber Tag benötigt. Die meisten Imagefilme sind an einem Tag zu schaffen.

So lange dauert der Filmschnitt

Daran schließt sich natürlich die Frage an, wie lange dann die Nachbearbeitung dauert? In der Regel liefern wir die erste fertige Version eines Videos bereits eine Woche nach den Dreharbeiten. Gerade auf Messen und Kongressen muss es manchmal aber auch noch schneller gehen und deshalb sind wir auch in der Lage bereits am Abend nach der Veranstaltung ein kleines Video zu schneiden, dass am nächsten Tag bereits für die Kommunikation genutzt werden kann. Ein Eventvideo zu schneiden dauert einen Tag, für einen Imagefilm oder ein Recruiting Video braucht man 2 Tage im Filmschnitt. Eine Kundenstimme ist in wenigen Stunden geschnitten. Ein Portrait über einen Coach oder einen Arzt dauert ca. einen halben Tag im Filmschnitt. Diese Werte beziehen sich auf geübte Cutter die beruflich Filme schneiden.

Sie planen gerade ein Filmprojekt?

Gerne geben wir Ihnen kostenlos und unverbindlich Tipps, wie Sie Ihr Projekt am besten organisieren, was dabei zu beachten ist und wie Sie die Zeiten richtig kalkulieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihr Filmprojekt!