Flow motion hyperlapse Hotel (Zeitraffer)

Fenchel & Janisch drehen für das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof ein flow motion hyperlapse video, also einen sich bewegenden (hyper) Zeitraffer (lapse) mit fließenden (flow) Übergängen (motion). Der Fokus des Films liegt darauf, einerseits die Highlights des Hotels zu zeigen und andererseits den Hotel Standort Frankfurt am Main mit einfließen zu lassen. Für die den Film wurden einzelne Fotos in zeitlich versetzten Abständen aufgenommen die dann im Filmschnitt so schnell beschleunigt wurden das sie als Video ablaufen. Eine Sekunde Zeitraffer Frankfurt erfordert 24 Fotos, dadurch besteht das Video aus über 1.800 Fotos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Video fällt das Hotel auf jeden Fall auf und kann sich als hochwertige und zentrale Location präsentieren. Die Produktion eines solchen Zeitraffers bzw. Hyperlapse Videos macht großen Spaß, da wirklich aufwendige Filmtechniken zum Einsatz kommen. Wichtig bei der Erstellung eines solchen Videos ist es, dass man bereits vorher ein Bild im Kopf hat, wie die einzelnen Motive später aussehen sollen. Im folgenden Video geben wir Einblick hinter die Kulissen und erklären genau wie der Film erstellt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video wurde innerhalb eines Monats bereits über 8.000 Mal angesehen und konnte dadurch viele neue Interessenten auf das Hotel aufmerksam machen. Durch das Video hat das Hotel außerdem die Möglichkeit auch Gäste außerhalb der klassischen Buchungsportale zu erreichen und dadurch mehr direkte Buchungen ohne Provisionsabgaben zu generieren.

Schauen Sie sich auch unsere anderen Frankfurt Zeitraffer an.